Was ist eine Basis-Rente?

Mit der Basis-Rente fürs Alter vorsorgen und gleichzeitig Steuern sparen

Die Basis-Rente, auch „Rürup-Rente" genannt, ist eine ideale Zusatz­absicherung fürs Alter, wenn Sie Selbständiger, Freiberufler oder Angestellter mit einer hohen Steuerlast sind. Mit dieser Rentenversicherung können Sie in diesem Jahr bis zu 48.610 Euro investieren. Und: Sie können einzahlen, wie es Ihnen passt. Das ist ideal, wenn man nicht immer weiß, wie viel Geld am Jahresende übrig bleibt.

Kommt eine Basis-Rente für mich in Frage?

Nicht nur für Selbständige

Eine Basis-Rente kann jeder abschließen. Wegen der interessanten Möglich­keiten zum Steuersparen und der flexiblen Einzahlungsmöglichkeiten ist sie besonders interessant für

  • Selbständige
  • Unternehmer
  • Freiberufler
  • Angestellte mit hoher Steuerlast

Welche Vorteile habe ich?

Die Basis-Rente lohnt sich doppelt

Mit unserer Basis-Rente haben Sie eine solide Altersvorsorge und zahlen deutlich weniger Steuern.

Steuerersparnis steigt

In diesem Jahr können Sie bereits 88 Prozent Ihrer Beiträge steuerlich absetzen. Dieser Wert steigt bis ins Jahr 2025 jährlich um weitere zwei Prozent. Insgesamt können Sie zurzeit als Ehepaar auf Beiträge bis zu 48.610 Euro Steuern sparen, für Ledige sind das 24.305 Euro. Beiträge zur gesetzlichen Renten­versicherungen werden hierbei bereits berücksichtigt.

 

Steuerbeispiel

218,32 Euro im Monat

Ein 35-jähriger mit 66.000 Euro zu versteuerndem Einkommen zahlt in den nächsten 32 Jahren für einen Monatsbeitrag von 400 Euro lediglich durchschnittlich 218,32 Euro aus seinem Nettoeinkommen.

Es gibt viele gute Gründe, sich für eine Basis-Rente zu entscheiden:

  • Lebenslange Rente
  • Egal, wie alt Sie werden: Wir zahlen Ihre Rente, ein Leben lang.

  • Wieviel Sie einzahlen, entscheiden Sie
  • Bei der Basis-Rente sind keine gleichbleibenden Beiträge vorgeschrieben. Nutzen Sie beispielsweise die Möglichkeit von Sonder­zahlungen – immer, wenn es Ihnen gerade passt. Ein guter Anlass ist der Abschluss des Geschäftsjahres. Dann wissen Sie, was Sie erwirtschaftet haben, und können entsprechend in Ihre Altersvorsorge investieren.

  • Steuerersparnis steigt
  • In diesem Jahr können Sie als Ehepaar auf Beiträge bis zu 48.610 Euro Steuern sparen, für Ledige sind das 24.305 Euro. Der Betrag steigt bis 2025 jährlich um weitere zwei Prozent.

  • Sie sagen, wann die Rente startet
  • Ab dem von Ihnen bestimmten Zeitpunkt, frühestens, wenn Sie 62 Jahre alt sind, zahlen wir Ihnen Ihre Basis-Rente monatlich aus – ein Leben lang. Den Startpunkt bestimmen Sie.

  • Pflegeschutz dazuwählen
  • Kombinieren Sie Ihre Altersvorsorge mit einem leistungs­starken Pflegeschutz, indem Sie sich für eine Basis-Rente PLUS entscheiden. Das heißt: Wir erhöhen Ihre Altersrente, wenn Sie zu Beginn der Rentenzahlung pflegebedürftig sind oder anschließend ein Pflegefall werden.

  • Hinterbliebene versorgen
  • Ihre VOLKSWOHL BUND-Basis-Rente können Sie auch für den Todesfall ausgestalten. Eine Auszahlung an den Ehepartner ist zum Beispiel möglich.

  • Sicher auch bei Berufsunfähigkeit
  • Statten Sie Ihre Basis-Rente mit einer Absicherung gegen Berufsunfähigkeit aus. So sind Sie zusätzlich vor diesem finanziellen Risiko geschützt – und Ihre Versorgung fürs Alter ist abgesichert.

Wie sicher ist die Basis-Rente?

Auf Nummer sicher anlegen oder chancenreich investieren? Sie entscheiden!

Sind Sie eher sicherheits­orientiert oder nutzen Sie doch lieber die Chancen am Finanzmarkt? Wir bieten Ihnen unsere Basis-Rente als Indexpolice, als Fondspolice und als Fondspolice mit Sicherheits­konzept an. Sie entscheiden.

Versicherungsbedingungen Basis-Rente Klassik modern Versicherungsbedingungen Basis-Rente fondsgebunden

Ihr Geld in der Basis-Rente: Vor Zugriff sicher!

Eine Basis-Rente legen Sie sicher an – wenn Sie so wollen: auch sicher vor sich selbst. Denn bei dieser staatlich geförderten Renten­versicherung ist weder eine Kündigung noch eine vorzeitige Auszahlung möglich.

Bis zum Rentenbeginn ist Ihre Basis-Rente auch vor fremdem Zugriff geschützt. Selbst bei Arbeitslosigkeit, Insolvenz oder Pfändung. Das angesparte Vermögen wird auch nicht beim Bezug von Sozialleistungen, zum Beispiel Hartz IV, angerechnet.

Wie viel kann ich in eine Basis-Rente einzahlen?

Was Sie einzahlen und was Sie dazuzahlen können

Bei der Basis-Rente müssen Sie sich nicht vorher auf eine gleich hohe monatliche Einzahlung festlegen. Was Sie schließlich wann genau einzahlen, bestimmen Sie selbst.

Sie können jährlich so viel und so oft zuzahlen bis die steuerlichen Höchstgrenzen erreicht sind. Diese liegt bei Ledigen ab 24.305 Euro und bei Ehepaaren ab 48.610 Euro.

Zum Zuzahlungs-Formular

Wie flexibel ist die Basis-Rente?

Zahlungspausen? Das geht.

Nicht immer läuft alles so, wie man es mal geplant hat. Dann ist es wichtig, wenn man besonders bei laufenden Zahlungs­verpflichtungen flexibel ist. Die VOLKSWOHL BUND-Basis-Rente lässt sich ganz auf Ihren Bedarf einstellen.

Sie können beispielsweise jederzeit die Beitragshöhe ändern oder befristete oder dauerhafte Zahlungs­pausen mit uns vereinbaren.

Zum Änderungs-Formular

Was kommt für mich dabei heraus?

Eine Zusatzrente, die einiges ausmacht

 

1091 Euro Rente

Wenn ein 35-Jähriger sich heute entschließt, 400 Euro monatlich in eine Basis-Rente einzuzahlen, kann er mit 1091 Euro* dynamischer Rente im Monat rechnen.

*Tarif BFR, 6% Wertentwicklung (vor Abzug von Fondskosten), Rentenbeginn mit 67, ohne Todesfallschutz in der Aufschubzeit, 20 Jahre Renten­garantie­zeit, Überschuss­beteiligung 2019, Themenportfolio ETF

Weitere Fragen

Absicherung auch für die Hinterbliebenen

Ihre VOLKSWOHL BUND-Basis-Rente können Sie auch für den Todesfall ausgestalten. Eine Auszahlung an den Ehepartner ist zum Beispiel möglich.

Basis-Rente abschließen

Wir finden es wichtig, dass Sie sich bei der finanziellen Vorsorge von einem Experten beraten lassen. Dafür arbeiten wir mit rund 14.000 Vertriebspartnern in ganz Deutschland zusammen. Gerne nennen wir Ihnen einen Experten in Ihrer Nähe.

Mit einer Basis-Rente bei der VOLKSWOHL BUND Lebensversicherung a.G. treffen Sie eine gute Entscheidung!

  • 100jährige Erfahrung
  • Seit 1919 bieten die VOLKSWOHL BUND Versicherungen Lösungen im Bereich der Lebensabsicherung und Altersversorgung.

  • Als Verein für Sie da
  • Wir sind ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit und damit keinen Aktionären verpflichtet. Stattdessen stehen Sie als Kunde bei uns im Mittelpunkt.

  • Mitarbeiter mit Know-How
  • In unserer Hauptverwaltung haben wir immer kompetente Ansprechpartner für Sie vor Ort, die Ihnen jederzeit verbindliche Auskünfte geben.

  • Rente PLUS
  • Profitieren Sie auch von unserer Rente PLUS. Mit der Rente PLUS sparen Sie für Ihre Altersrente und sichern sich zugleich den Anspruch auf eine erhöhte Rente im Pflegefall.

Basis-Rente – mein Vertrag beim VOLKSWOHL BUND

Sie sind Kunde bei uns und möchten uns aktuelle Daten mitteilen?
Nutzen Sie unsere Serviceseite

Sie erreichen uns montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr.
Zentrale Dortmund
0231 / 54 33 - 120

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Auf Nummer sicher anlegen oder chancenreich investieren? Sie entscheiden!

 

Klassik modern

Verlassen Sie sich auf die Vorteile einer klassischen Rente und sichern Sie sich gleichzeitig die Chance auf mehr Rendite.

Mehr erfahren
 

Fondspolice

Sie entscheiden, ganz nach Ihrem persönlichen Risikoempfinden.

Mehr erfahren