Was ist eine Bestattungsvorsorge?

Den letzten Weg selber planen

Niemand denkt gerne an den eigenen Tod. Aber trotzdem haben viele eine genaue Vorstellung davon, wie ihr letzter Weg aussehen soll. Doch neben dem Wunsch nach einer würdevollen Beisetzung steht oft auch die Sorge, wie das finanziert werden soll. Mit einer Bestattungsvorsorge der VOLKSWOHL BUND Lebensversicherung a.G. tragen Sie zu Lebzeiten dazu bei, dass nach Ihrem Tod alles geregelt ist.

Wer bekommt das Geld aus der Versicherung ausgezahlt?

Einen Begünstigten bestimmen

Sie legen beim Abschluss der Bestattungsvorsorge fest, wer im Falle Ihres Todes die Leistung aus dem Versicherungsvertrag erhalten soll. So stellen Sie sicher, dass eine Person Ihres Vertrauens über die finanziellen Mittel verfügt, um nach Ihrem Tod alles wie mit Ihnen besprochen umzusetzen. Auch ein Bestattungsinstitut kann der Empfänger der Todesfalleistung sein.

Wie viel sollte ich absichern?

Ausreichend vorsorgen und die Angehörigen entlasten

Eine Beerdigung kann 7.000 Euro oder sogar mehr mehr kosten. Eine gesetzliche Sterbegeldhilfe gibt es nicht mehr. Ihre Angehörigen müssen also die Kosten selbst tragen. Wie viel Sie mit einer Bestattungsvorsorge absichern, besprechen Sie am besten – zusammen mit anderen offenen Fragen – bei einer passenden Gelegenheit mit Ihrer Familie. Sie können sich auch von einem Vorsorgeexperten, beispielsweise von einem Versicherungsmakler, beraten lassen. Wir nennen Ihnen gern einen Makler in Ihrer Nähe.

Sie haben weitere Fragen?

Wir finden es wichtig, dass Sie sich bei der finanziellen Vorsorge von einem Experten beraten lassen. Dafür arbeiten wir mit rund 14.000 Vertriebspartnern in ganz Deutschland zusammen. Gerne nennen wir Ihnen einen Experten in Ihrer Nähe.

Ist das Geld frei verfügbar oder an eine Verwendung gebunden?

Zweckgebundene Auszahlung

Sie haben Vertrauen in die Person, die das Geld aus Ihrer Bestattungsvorsorge erhalten soll? So ist es natürlich am Besten. Sie können sich aber auch absichern: Wenn Sie möchten, zahlen wir später nur an den Bezugsberechtigten aus, wenn er uns den Nachweis vorlegt, dass er die Bestattung ausgerichtet und die entstandenen Kosten übernommen hat.

Warum sollte ich mich für einen Vertrag beim VOLKSWOHL BUND entscheiden?

Bei uns erhalten Sie

  • lebenslangen Versicherungsschutz zu günstigen Beiträgen
  • niedrige Beiträge
  • die volle Versicherungssumme bereits nach 24 Monaten, bei Tod durch Unfall sofort die volle Leistung
  • eine Beitragsrückerstattung bei Tod in den ersten 12 Monaten, bei Tod im zweiten Jahr zahlen wir 50 Prozent der Versicherungssumme zurück
  • bis zu 17.500 Euro als Versicherungssumme

Wo kann ich eine Bestattungsvorsorge abschließen?

Ihr Versicherungsmakler berät Sie. Nutzen Sie bitte hier unsere Vermittlersuche:

Sie haben weitere Fragen?

Wir finden es wichtig, dass Sie sich bei der finanziellen Vorsorge von einem Experten beraten lassen. Dafür arbeiten wir mit rund 14.000 Vertriebspartnern in ganz Deutschland zusammen. Gerne nennen wir Ihnen einen Experten in Ihrer Nähe.