VOLKSWOHL BUND VERSICHERUNGEN - Rente PLUS

Rente PLUS – erhöhte Altersrente im Pflegefall

Wer kennt das nicht? Rentenlücke, Haftpflicht, Todesfallrisiko, Berufsunfähigkeit – das Beratungsgespräch verläuft vielversprechend, die meisten Versorgungslücken sind kommuniziert. Jetzt auch noch das Thema Pflege ansprechen? Nicht nur, dass die Menschen das Thema Pflege gerne verdrängen, viele können sich eine Pflegevorsorge auch gar nicht mehr leisten, da sie in der Regel ein begrenztes Budget für ihre Versicherungen zur Verfügung haben.

Mit Rente PLUS schlagen Sie und Ihre Kunden jetzt zwei Fliegen mit einer Klappe. Rente PLUS verzahnt Altersvorsorge mit einer Pflegeabsicherung, ohne dass Ihr Kunde dafür einen Mehrbeitrag in der Ansparphase leisten muss!

Die Vorteile auf einen Blick

  • ein Beitrag – zwei Absicherungen
  • erhöhte Altersrente bei Pflegebedürftigkeit zum Rentenbeginn und während des Rentenbezugs
  • Rente PLUS in allen Schichten möglich
  • alle Tarifvarianten wählbar: klassisch, fondsgebunden und fondsgebunden mit dynamischen Wertsicherungskonzept
  • bereits ab 2 ADL
  • Kapitaloption bei der Privat-Rente für maximale Flexibilität: Im Rentenbezug besteht die Möglichkeit, einen Auszahlungsbetrag bis zur Höhe der vereinbarten Todesfallleistung zu entnehmen.
  • Absicherung der Hinterbliebenen für den Todesfall serienmäßig vereinbart: Rückgewähr des Restkapitals bei Tod, falls keine erhöhte Rente wegen Pflegebedürftigkeit gezahlt wird
  • einmal erhöhte Rente – immer erhöhte Rente!

Ihr vertrieblicher Nutzen

  • mehr Neugeschäft durch einzigartigen Verkaufsansatz
  • erhöhte Bestandssicherheit durch Alleinstellungsmerkmal
  • innovativer Türöffner zum Thema Pflege